Archiv für die Kategorie ‘Lesung’

Lesung in den Rheinterrassen

Veröffentlicht: März 8, 2018 von Rita Hausen in Lesung

Es war eine wundervolle Atmosphäre mit Kaminfeuer und Kerzenschein als die Mörderischen Schwestern ihre mörderischen Geschichten lasen.

Bei Rita Hausen, die aus „Das verlorene Buch“ las, starb ein Geistlicher, der Wundmale eines Bußgürtels trug. Kirsten Sawatzki lässt eine Leiche in der Kanalisation auftauchen mit Bisswunden von Ratten. Bei Monika Deutsch geht es um die Zwangsverheiratung einer Kurdin. Nach der Pause kam dann die Gattin des Sargmachers völlig in Schwarz und plauderte über ihre Geschäftspraktiken. Gudrun Bendel trat auf als putzsüchtige Hausfrau, die alle aus dem Weg räumt, die nicht in ihr Ordnungsschema passen.

Ursel Albrecht führte mit viel Humor durch das Programm.

 

Advertisements

Mord am Fluss

Veröffentlicht: Februar 26, 2018 von Rita Hausen in Lesung, Termine

Die Mörderischen Schwestern lesen in den Rheinterrassen, einem der schönsten Plätze Mannheims zwischen Schloss und Rhein.
Ein idealer Ort für Mord(s)geschichten.
6. März 2018, 19 Uhr (Einlass ab18 Uhr)
Eintritt: 8 Euro
Es lesen: Ingrid Reidel, Gudrun Bendel, Kirsten Sawatzki, Rita Hausen und
Monika Deutsch
Moderation: Ursel Albrecht
Rheinpromenade 15, 68163 Mannheim
Tel: 0621/824161

rheinterrassen2 (3)

Morden tut weh

Veröffentlicht: September 18, 2017 von Rita Hausen in Lesung, Uncategorized

plakat (2).JPG

Es lesen: Monika Deutsch, Patrizia Prudenzi, Ingrid Reidel, Heidi Moor-Blank und Gina Greifenstein.

Volker Nau an der mörderischen Drehorgel

Moderation: Gudrun Bendel

Lesung in Ketsch

Veröffentlicht: März 23, 2017 von deltasisters in Lesung

Tödliche Häppchen und lebensgefährliche Schlückchen serviert von: Gina Greifenstein, Heidi Moor-Blank, Rita Hausen und Ingrid Reidel. Volker Nau unterhielt mit tollen Krimimelodien auf der Drehorgel.

In der Pause gab es Häppchen und Schlückchen – jedoch völlig ungefährlich!

 

Volles Haus in Käfertal

Veröffentlicht: März 10, 2017 von deltasisters in Lesung

Unsere Lesung in der Stadtteilbücherei in Käfertal war proppenvoll und das Publikum hat sich prächtig amüsiert. Wir waren alle gut drauf!

 

Lesung in Ketsch

Veröffentlicht: Januar 20, 2017 von Rita Hausen in Lesung

k-ingrid-und-volker2

 

Leseabend mit vier Krimiautorinnen am 16.März 2017 um 19 Uhr

bei Buch und Manufakturwaren in Ketsch,  Hockenheimer Str. 34

Die Mörderischen Schwestern servieren tödliche Häppchen und lebensgefährliche

Schlückchen

verpackt in spannende und schräge Kurzkrimis.

Erleben Sie mörderisch gute Unterhaltung mit Witz und Humor.

 

Es lesen: Ingrid Reidel, Gina Greifenstein, Rita Hausen und Heidi Moor-Blank

 Drehorgel: Volker Nau und Ingrid Reidel

 

In der Pause werden (ungefährliche!) Häppchen und Schlückchen gereicht.

 

Eintritt: 10 Euro

logo_300dpi

Lesung in Käfertal

Veröffentlicht: Dezember 29, 2016 von Rita Hausen in Lesung, Termine

mord-waffe-5578791

Anlässlich des Frauentages am 8. März läd die Gottfried-Keller-Bücherei in Käfertal zu einem spannenden Leseabend ein.

Fünf mörderische Schwestern stellen mit ihren Kurzkrimis unter Beweis:

Frauen morden besser

Erleben Sie mörderisch gute Unterhaltung mit Witz und Humor.

Es lesen: Gudrun Bendel, Ingrid Reidel, Petra Scheuermann, Heidi Lauterer

und Rita Hausen

An der Drehorgel: Volker Nau

 

Mittwoch, 8. März 2017 – 19 Uhr                                                Eintritt: 5 Euro